ab 10:00 Uhr geöffnet

: ab 10:00 Uhr geöffnet

: ab 10:00 Uhr geöffnet

Anreise & Parken

Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich liegt sehr zentral in der Mitte Deutschlands. Hier finden Sie Informationen zu Ihren Anreisemöglichkeiten.

Vor Ort

Parkplätze

  • 280 PKW-Parkplätze
  • 30 Motorradparkplätze
  • 8 Busparkplätze
  • 11 Wohnmobilparkplätze (Das Nächtigen auf unserem Parkplatz ist nicht möglich.)

Parkgebühren

  • Die ersten 30 Minuten parken Sie kostenfrei.
  • PKW/Krad: 3,00 €
  • Bus/Wohnmobil (ab einer Fahrzeughöhe von 2,50 m): 10,00 €
  • Achtung! Bei der Ein- und Ausfahrt wird ihr Kennzeichen gescannt.
  • Bezahlung der Parkgebühr am Kassenautomat, per Parkster-App oder im Nationalparkzentrum möglich.
  • Hinweis: An besuchsstarken Tagen kann es zu Wartezeiten am Kassenautomat kommen. Bezahlen Sie die Parkgebühr gerne im Nationalparkzentrum mit dem Erwerb des Eintrittstickets.

Entfernungen

  • Fußweg Parkplatz – Nationalparkzentrum (Tickets & Erlebniswelten): 350 m
  • Die Toiletten befinden sich ca. 50 m vom Nationalparkzentrum entfernt.
  • Fußweg Nationalparkzentrum – Baumkronenpfad: 450 m
  • Der Fahrstuhl liegt ca. 100 m vom Fuß des Aussichtsturms entfernt.

So kommen Sie zu uns

Mit Bus & Bahn

Die Bahn bringt Sie mit dem ICE nach Eisenach, Gotha oder Göttingen. Von Eisenach aus erreichen Sie anschließend den Baumkronenpfad mit dem Hainichbus (Linie 150). Von Gotha und Göttingen können Sie mit regionalen Zügen nach Bad Langensalza fahren. Auch von da ist eine gute Busverbindung zum Baumkronenpfad gegeben.

Der Nationalpark Hainich ist ein Fahrtziel Natur. Durch die bequeme Bahnanreise und dank gut vernetztem öffentlichem Transportsystem können Sie umweltfreundlich Ihren Urlaub genießen. Mehr Infos zu Fahrtziel Natur

Mit dem PKW

Von Bad Langensalza aus in Richtung Zimmern oder von Eisenach aus in Richtung Bad Langensalza (B84) über Craula zum Wanderparkplatz Thiemsburg. Von dort aus erreichen Sie den Baumkronenpfad in 10 Minuten zu Fuß.

Adresse für Navigation: Thiemsburg 1, 99947 Schönstedt

GPS: Breite 51°4'53.72"N, Länge 10°31´3.61"E

E-Mobilität Ladesäule

Auf dem Wanderparkplatz Thiemsburg steht eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge zur Verfügung.

Technische Daten:
Leistung - 22 KWE-Mobilität
Anschlüsse - 2 x Typ 2, 2 x Schuko

Der Hainichbus Linie 150

Er verbindet die UNESCO-Welterbestätten Wartburg und Hainich bequem und umweltschonend. Seine Stationen sind:

 

Bitte beachten Sie, dass Bahn-Verbundtickets (z.B. Thüringen-Ticket) im Hainichbus keine Gültigkeit haben. Es müssen separate Fahrscheine im Bus gelöst werden.

Die beiden Vorteilstickets Welterbeticket und Umweltticket der Welterberegion Wartburg-Hainich sind weiterhin von April bis Oktober gültig.

Der Nationalparkbus Linie 154 | Rufbus

Der Nationalparkbus verbindet Mühlhausen mit dem Nationpark Hainich. Er verkehrt vom Bahnhof Mühlhausen über Niederdorla, Langula, Kammerforst, Mülverstedt und Weberstedt bis zur Thiemsburg/Baumkronenpfad.

Der Nationalparkbus ist als Rufbus eingesetzt. Das bedeutet, um das Angebot zu nutzen, muss der Bus bis spätestens 2 Stunden vor der gewünschten Abfahrtszeit unter 03601 - 40 86 52 37 bestellt werden.

Gruppen mit mehr als 8 Personen sollten sich für Fahrten am Wochenende bis spätestens Freitag 12.00 Uhr anmelden.