25.08.2017 | 19.00 Uhr

Klangreise

mehr Informationen

... mit meditativen Klanginstrumenten

Vogelgezwitscher, atemberaubendes Grün und ein toller Blick in die Wipfel der Buchen: In Thüringen wird der Nationalpark Hainich, UNESCO Weltnaturerbe, zur Wellnessoase. Mit einer ausgebildeten Klangpraktikerin sind Sie auf dem Baumkronenpfad dem Einklang von Natur, Körper und Geist ganz nah.

Mit Christiane Schweizer-Luchtenberg
Preis: 35,00 €

Die Veranstaltungen beinhalten bereits den Eintritt zum Baumkronenpfad. Alle Veranstaltungen nur mit Voranmeldung in der Touristinformation Bad Langensalza. Yogamatten werden gestellt. Bequeme wetterfeste Kleidung, eine Decke und Getränke sind mitzubringen. Es kann zu witterungsbedingten Ausfällen kommen.
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Alle Angebote auch für Gruppen buchbar.

KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH
Bei der Marktkirche 11  -  99947 Bad Langensalza
Telefon: 03603 - 83 44 24  -  Fax: 03603 - 83 44 21
E-Mail: touristinfo@badlangensalza.de 
Internet: www.badlangensalza.de

weniger Informationen
26.08.2017 | 19.00 Uhr

Abenteuer Natur - Biologische Abendexpedition auf dem Baumkronenpfad

mehr Informationen

Der Lebensraum Baumkronen ist spannend – besonders zum Sonnenuntergang, wenn es im Wald stiller wird und die nachtaktiven Tiere zu beobachten sind. Geräusche und Bewegungen, die in der Tagesmitte kaum wahrnehmbar sind: Käfer, die geschäftig auf den Waldwegen krabbeln, eine davonhuschende Maus oder wechselndes Wild. Die Tag-Nacht-Grenze ist die richtige Zeit, Natur in ihrer ganzen Faszination zu erleben.

Nehmen Sie an wissenschaftlich fundierten Expeditionen zur Erkundung der Vielfalt des Tier- und Pflanzenlebens am Baumkronenpfad teil. Erfahren Sie, welche Pflanzen gerade ihre Blüten öffnen, welcher Vogel zwischen den Baumkronen unterwegs ist und was er auf seinem Speiseplan hat. In jeder Jahreszeit gibt es zur Morgen- und Abenddämmerung Interessantes und Spannendes zu entdecken.

Treffpunkt:
Parkplatz Thiemsburg (Dauer: 2 Stunden)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter:
Telefon: 03603 825843
E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Eintritt: Erwachsene 9,90 €, Kinder 6,90 €

weniger Informationen
02.09.2017 | 18.30 Uhr

Irish Folk-Konzert mit An Beal Bocht

mehr Informationen

An Bèal Bocht ist ein Folk-Trio, das über drei Stunden lang mit Jigs, Reels, und Balladen den Baumkronenpfad in ein wogendes Meer verwandelt und eine Stimmung entstehen lässt, wie man sie sonst eher bei Sessions in Irland erlebt

Kennen gelernt haben sich die drei Vollblutmusiker vor 19 Jahren beim Musizieren im heimischen Irish Pub. Vitalität, Fröhlichkeit und Spontanität sind Jürgen Dölz (Gesang, Gitarre), Oliver Bonsack (Fiddle, Mandoline, Gesang) und Hartmut Sauer (Whistles, Bodhran) auch nach unzähligen Konzertauftritten nicht abhanden gekommen. Die Band entpuppt sich als Animateur einer interaktiven Irish-Folk-Show.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Nationalparkzentrum statt.

Eintritt: 15,00 € / ermäßigt 12,00 €

Die Besucherzahl ist auf 150 Personen beschränkt.
Kartenreservierung unter: 03603-825843 oder info@baumkronen-pfad.de
Anmeldung nicht zwingend erforderlich. Karten können auch direkt an der Abendkasse gekauft werden.

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Getränkeverkauf vor Ort.

weniger Informationen
08.09.2017 | 18.30 Uhr

Höhengenuss

mehr Informationen

Auf dem Baumkronenpfad findet in diesem Spätsommer wieder der abendliche „Höhengenuss“ statt. Erleben Sie ein ganz besonderes Dinner im außergewöhnlichen Ambiente des Wipfelpfades im UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich. 

Gehen Sie mit auf eine einzigartige Schlemmerreise durch die Baumkronen des Hainich! Dafür steht an zahlreichen romantisch ausgeleuchteten „Schlemmerinseln“ eine Auswahl exzellenter Spezialitäten sowie süßer Verführungen und edler Tropfen zum Genießen bereit.

Preis: 69,00 EUR all inclusive

ANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN:
KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH • Bei der Marktkirche 11 • 99947 Bad Langensalza Telefon: 03603 825843 • E-Mail: info@baumkronen-pfad.de


Am 8.9. ist der Baumkronenpfad aufgrund des Höhengenuss bis 16:00 Uhr geöffnet. Am Vortag und am Veranstaltungstag kann es zu einzelnen Beeinträchtigungen kommen. Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung im Nationalparkzentrum stattfinden!

weniger Informationen
15.09.2017 | 19.00 Uhr

Mythos Baum – Abendführung zu Kult und Magie der Bäume

mehr Informationen

Der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume. Schon immer hat der Wald durch seine Größe, Schönheit und Ruhe eine geradezu magische Faszination auf uns ausgeübt. Bereits im Kinderzimmer bekommen wir durch den großen Sagen- und Märchenschatz eine, wenn auch manchmal gruselige, Vorstellung von der Undurchdringlichkeit und Magie der alten Wälder. Dem Wald und seinen Bäumen sind wir aufs engste verbunden. Lebensbaum, Stammbaum, Mai- und Pfingstbäume – Bäume begleiten uns das ganze Leben. Alt wie ein Baum will jeder werden.

Bei einem Abendspaziergang auf dem Baumkronenpfad erfahren Sie von Marion Weiß viele abwechslungsreiche Geschichten rund um den Mythos Baum. Kulinarisch werden Sie mit einem Baumblüten-Aperitif und Kräutertrio begrüßt.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldung unter 03603 825843 • E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Eintritt: Erwachsene: 9,90 €, Kinder: 6,90 €

weniger Informationen
23.09.2017 | 19.30 Uhr

Literathüringen am Baumkronenpfad - Der Außenseiter

mehr Informationen

Lesung mit Kriminalautorin Birgit Storm

Das Thüringer Ermittlerduo Theo & Matze ermittelt wieder...

Ein Obdachloser ins Koma geprügelt, ein Heimkind aus DDR Zeiten auf der Suche nach seiner Herkunft, Theos Mutter nach einem Einbruch in ihr Haus auf der Intensivstation.
Die Kommissare Theo Greitner und Matthias Hansen von der Polizeiinspektion in Suhl ermitteln in ihrem zweiten Fall auch im Umfeld von Theos Familie und das bringt sie bald an ihre Grenzen.

weniger Informationen
24.09.2017 | 08.00 Uhr

Abenteuer Natur- Biologische Morgenexpedition auf dem Baumkronenpfad

mehr Informationen

Der Lebensraum Baumkronen ist spannend – besonders bei Tagesanbruch, wenn das Leben im Hainich erwacht. Geräusche und Bewegungen, die in der Tagesmitte kaum wahrnehmbar sind: Käfer, die geschäftig auf den Waldwegen krabbeln, eine davonhuschende Maus oder wechselndes Wild. Die Tag-Nacht-Grenze ist die richtige Zeit, Natur in ihrer ganzen Faszination zu erleben.

Nehmen Sie an wissenschaftlich fundierten Expeditionen zur Erkundung der Vielfalt des Tier- und Pflanzenlebens am Baumkronenpfad teil. Erfahren Sie, welche Pflanzen gerade ihre Blüten öffnen, welcher Vogel zwischen den Baumkronen unterwegs ist und was er auf seinem Speiseplan hat. In jeder Jahreszeit gibt es zur Morgen- und Abenddämmerung Interessantes und Spannendes zu entdecken.

Treffpunkt:
Parkplatz Thiemsburg (Dauer: 2 Stunden)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter:
Telefon: 03603 825843
E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Eintritt: Erwachsene 9,90 €, Kinder 6,90 €

weniger Informationen
06.10.2017 | 18.00 Uhr

Mythos Baum – Abendführung zu Kult und Magie der Bäume

mehr Informationen

Der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume. Schon immer hat der Wald durch seine Größe, Schönheit und Ruhe eine geradezu magische Faszination auf uns ausgeübt. Bereits im Kinderzimmer bekommen wir durch den großen Sagen- und Märchenschatz eine, wenn auch manchmal gruselige, Vorstellung von der Undurchdringlichkeit und Magie der alten Wälder. Dem Wald und seinen Bäumen sind wir aufs engste verbunden. Lebensbaum, Stammbaum, Mai- und Pfingstbäume – Bäume begleiten uns das ganze Leben. Alt wie ein Baum will jeder werden.

Bei einem Abendspaziergang auf dem Baumkronenpfad erfahren Sie von Marion Weiß viele abwechslungsreiche Geschichten rund um den Mythos Baum. Kulinarisch werden Sie mit einem Baumblüten-Aperitif und Kräutertrio begrüßt.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldung unter 03603 825843 • E-Mail: info@baumkronen-pfad.de

Eintritt: Erwachsene: 9,90 €, Kinder: 6,90 €

weniger Informationen
10.07.2017 bis 03.10.2017

Glanzlichter 2016

mehr Informationen

Zum 19. Mal finden in diesem Jahr die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage statt, die sich seit Jahren ganz speziell dem Thema Natur widmen. Jedes Jahr werden Fotografen aus der gesamten Welt für ihre hervorragenden Fotodokumentationen ausgezeichnet.

Die Teilnehmer-Bilder aus dem Jahr 2016 sind von Juli bis Oktober in einer Sonderausstellung im Nationalparkzentrum am Baumkronenpfad zu sehen.

Gewinner: Thomas Kolenbrander, Dramaturgie des Himmels

www.glanzlichter.com

weniger Informationen
zurück